28. Februar 2020 – Portrait mit Wort: Wolfgang Thierse

In drei Zeilen kriege ich es nicht hin, seine spezielle Rolle in der deutschen Geschichte treffend zu beschreiben, deshalb hier der Wikipedia-Link.
Herzlichen Dank!

Portrait mit Wort: Wolfgang Thierse – „Melancholie“